Kanten ausblenden

Die Auswahlwerkzeuge ermöglichen auch einen fließenden Übergang, mit dem vielfältige Effekte erzielt werden können. Hier ein Beispiel, mit dem ein Medaillon erzeugt wird:
Ausgangsbild
Abb. 1: Das Original-Foto

Zunächst wird mit dem Auswahlwerkzeug "Rechteckige Auswahl" der Bildbereich markiert, der später das fertige Medaillon werden soll (siehe auch Abb. 1):
Werkzeug Rechteckige Auswahl
Abb. 2: Rechteckige Auswahl

Die überflüssigen Bildanteile werden mit dem Schneidewerkzeug entfernt:
Werkzeug Rechteckige Auswahl
Abb. 3: Das Bild wird zurecht geschnitten

Mit dem Werkzeug "Elliptische Auswahl" wird die Form und die Position des Medaillons festgelegt. Wichtig ist hierbei, die Option "Kanten ausblenden" zu markieren und den Radius für den gewünschten Übergangseffekt zu definieren.
Werkzeug Elliptische Auswahl
Abb. 4: Werkzeug Elliptische Auswahl

Werkzeug Elliptische Auswahl
Abb. 5: Das Medaillon wird in seinen Konturen festgelegt

Nachdem die Konturen definiert sind, muss die Auswahl noch invertiert werden (Strg + I), damit der Randbereicht und nicht das eigentliche Bild entfernt wird. Zur Kontrolle wir dann die Schnellmaske angezeigt (Umschalt + Q):
Ansicht der Schnellmaske
Abb. 6: Ansicht der Auswahl mit der Schnellmaske

Sobald die Entfernen-Taste gedrückt wird, werden die Bereiche, die nicht rot sind, entfernt:
Werkzeug Rechteckige Auswahl
Abb. 7: Das fertige Medaillon




© 2009 Michael Roppel